News

Lagebericht

Am Freitag heißes Hochdruckwetter
Bodendruck- und Frontenkarte für Freitag, 19. Juli 2024, 14 Uhr MESZ (Quelle: UBIMET)
Bodendruck- und Frontenkarte für Freitag, 19. Juli 2024, 14 Uhr MESZ (Quelle: UBIMET)

Aktuelle Wetterlage

Am Freitag bestimmt ein Hoch namens FREDERIK das Wettergeschehen in Mitteleuropa. Dessen Einfluss hält auch am Samstag noch an, das Hoch zieht aber schon ostwärts weiter. In der Nacht auf Sonntag erreicht eine Kaltfront den Westen Deutschlands, die sich samt kräftiger Schauer und Gewitter tagsüber am Sonntag allmählich ostwärts ausbreitet.

Überblick Warnungen

Derzeit sind keine Warnungen aktiv.

Warnausblick

Am Freitag stellt sich verbreitet ruhiges, aber sommerlich heißes Wetter ein. Einzig an den Alpen sind lokale Gewitter nicht ganz auszuschließen.

Der Samstag verläuft zunächst ebenso noch ruhig und verbreitet sommerlich heiß, im Laufe des Abends erreichen den Westen des Landes aber kräftige Schauer und Gewitter, die sich in der Nacht weiter ostwärts ausbreiten.

Am Sonntag breiten sich die teils kräftigen Schauer und Gewitter samt Starkregen und Hagel ostwärts auf weitere Landesteile aus. Bis zum Abend trocken und heiß bleibt es nur noch ganz im Osten und Südosten des Landes.

 

Autor

Andreas Demel
Donnerstag, 18. Juli 2024, 16:00 Uhr